Archiv für Februar, 2015

#News

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

MdL Dr. Hopp: 55 Millionen an EU-Geldern für den Technologie- und Wissenstransfer von Bayerns Hochschulen

„55 Millionen Euro an EU-Mitteln für die regionale Entwicklung stehen für die Hochschulen in Bayern in der aktuellen Förderperiode von 2015 bis 2020 zur Verfügung. Das ist eine Steigerung um rund 150 Prozent im Vergleich zum vorherigen Förderzeitraum! Damit kann der Technologie- und Wissenstransfer zwischen Hochschulen und Unternehmen im ländlichen Raum, wie dieser am Technologiecampus Cham bereits seit mehreren Jahren erfolgreich praktiziert wird, weiter ausgebaut werden“, begrüßt der direkt gewählte Landtagsabgeordnete und Mitglied des Wissenschaftsausschusses, Dr. Gerhard Hopp, nach der heutigen Bekanntgabe die deutlich gestiegene Förderung der bayerischen Hochschullandschaft aus Brüssel durch Kultussminister Ludwig Spaenle.

#Info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Dr. Hopp in Beirat der Hochschule für Politik entsandt – Vertrauensvotum von CSU-Fraktion und Landtag

Über ein einstimmiges Vertrauensvotum der CSU-Landtagsfraktion und die Unterstützung im Bayerischen Landtag kann sich der Landtagsabgeordnete und Mitglied im Hochschulausschuss Dr. Gerhard Hopp freuen: Als Vertreter der CSU-Fraktion wurde Hopp vom Bayerischen Landtag in den Beirat der Hochschule für Politik entsandt. Hopp zeigte sich erfreut über das Vertrauen seiner Fraktion und nimmt die Verantwortung für die traditionsreiche Forschungseinrichtung wahr.

#Aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

„Safer Internet Day“ sensibilisiert für Chancen und Gefahren des Internets

safer internet day 2015Anlässlich des diesjährigen “Safer Internet Day’s 2015” appelliert der direkt gewählte Landtagsabgeordnete und Medienrat Dr. Gerhard Hopp an Eltern, Fachkräfte und Pädagogen, Kinder und Jugendliche bei der Internetnutzung nicht alleine zu lassen. “Für Kinder und Jugendliche hat die Nutzung des Internets einen hohen Stellenwert – zur Kommunikation, Information und Unterhaltung. Bereits 97 Prozent der 12- bis 19-Jährigen verfügen über ein internetfähiges Smartphone und können das Internet so ständig und überall nutzen. Die Offenheit des Internets birgt aber auch Gefahren. Junge Menschen werden oftmals ungewollt mit Pornographie, Hass, roher Gewalt oder Extremismus konfrontiert. In sozialen Netzwerken und Videochats lauert zudem die Gefahr von Mobbing und sexueller Belästigung. Hiervor müssen wir unsere Kinder und Jugendlichen schützen, sie aber gleichzeitig auch auf die Chancen der digitalen Medien hinweisen”, betont der Chamer Landtagsabgeordnete.

#News

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

MdL Dr. Hopp lädt zum Jugendpolitischen Empfang in Bayerischen Landtag

120209 MdL Dr. HoppAlle Jugendliche, in der Jugendarbeit aktive Erwachsene und Interessierte aus dem Landkreis Cham und der Region lädt der direkt gewählte Landtagsabgeordnete, Dr. Gerhard Hopp, am 28. Februar 2015 zum Jugendpolitischen Empfang in den Bayerischen Landtag, den er in seiner Funktion als jugendpolitischer Sprecher der CSU-Fraktion initiiert. Neben Sozialministerin Emilia Müller und Kultusstaatssekretär Georg Eisenreich stehen den Jugendlichen zahlreiche Abgeordnete für Gespräche zur Verfügung. “Gerade bei uns im ländlichen Raum engagieren sich viele Jugendliche ehrenamtlich, sei es im Sportverein, bei der Feuerwehr, bei sozialen Einrichtungen, bei Hilfseinrichtungen oder etwa im Umweltschutz. Damit tragen sie zu einer aktiven Demokratie und zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei, bereichern unser Gemeinwesen und machen unsere Heimat so lebenswert”, betont der Parlamentarier.