#Aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

MdL Dr. Gerhard Hopp schnürt wieder seinen Ideenrucksack

Wie in den vergangenen Jahren schnürt der CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp auch in diesem Sommer wieder seinen Ideenrucksack: Zum Mitwandern und Mitdiskutieren sind alle Bürgerinnen und Bürger, Wanderer und politisch Interessierte im Landkreis Cham bei einer Reihe von Ideenrucksackwanderungen eingeladen, die Hopp in den kommenden Sommerwochen gemeinsam mit CSU-Ortsverbänden im Landkreis veranstaltet. „Dabei besteht Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre und bei „frischer Luft“ ihre Sorgen und Anliegen, ihre Fragen aber auch ihre Vorschläge oder Ideen direkt an mich heranzutragen“, so der Chamer Parlamentarier, der sich herzlich für die Organisation bedankt.

Die Ideenrucksacktour im Überblick

Der erste Halt mit dem Ideenrucksack wird am Donnerstag, 24. August 2017, gemeinsam mit dem CSU-Ortsverband Waldmünchen am Perlsee sein. Treffpunkt ist um 18 Uhr beim Parkplatz an der „Wilden Seite“ beim Perlsee-Engel. Im Anschluss daran ist eine Einkehr geplant. Nächste Station wird am Sonntag, 27. August eine Tour auf die Rundinger Burg gemeinsam mit den CSU-Ortsverbänden Runding und Chamerau sein. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Bürgerhaus in Chamerau. Nach einer Führung auf der Burg ist ein gemütlicher Abschluss beim Burgcafé geplant. Am Mittwoch, 30. August 2017 um 19 Uhr steht mit dem CSU-Ortsverband Roding eine Besichtigung des Lehrbienenstandes des Imkervereins Roding (Regensburgerstr. 56, 93426 Roding) mit anschließender Brotzeit und Diskussion im Gasthaus Schwarzfischer in Regenpeilstein auf dem Programm. Am Sonntag, 3. September 2017 ist Dr. Hopp mit dem Ideenrucksack und den CSU-Ortsverbänden Neukirchen b. Hl. Blut und Bad Kötzting sowie dem JU-Ortsverband Bad Kötzting und dem JU-Kreisverband Cham zum Rodeln auf dem Hohenbogen. Treffpunkt ist um 14 Uhr bei der Hohenbogen-Talstation. Auch hier ist eine anschließende Stärkung und Diskussionsrunde geplant.

Zu den Veranstaltungen sind alle Bürger herzlich eingeladen. Weitere Informationen und Einladungen werden im Vorfeld der Ideenrucksackwanderungen nochmals veröffentlicht. Bei Nachfragen steht das Büro von MdL Dr. Gerhard Hopp gerne zur Verfügung unter 09971/7695720 oder buero@gerhard-hopp.de

MdL Hopp, der mit seiner „Ideenrucksack-Kampagne” eine neue Form der Bürgerbeteiligung ins Leben gerufen hatte, möchte mit den „Ideenrucksackwanderungen vor Ort“ einen weiteren Akzent für eine offene Politik mit den Bürgern setzen. “Ich freue mich auf die Gespräche und den Austausch mit den Menschen und auf zahlreiche Mitwanderer”, betont der Abgeordnete.