#Aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Rötz

Rötzer Schüler Andreas Görgner begleitete MdL Dr. Hopp bei seiner Arbeit im Parlament

Wie läuft die parlamentarische Arbeit im Bayerischen Landtag ab? Was steckt hinter Plenardebatten und Diskussionen? Einblicke in diese und weitere Arbeitsabläufe im Bayerischen Parlament gibt der CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp regelmäßig für interessierte Praktikantinnen und Praktikanten. In diesen Tagen begleitete der Rötzer Gymnasiast Andreas Görgner den Politiker bei seinen Arbeitstagen in München. Das breite Aufgabenspektrum – von Tourismus über die Jagdpolitik bis hin zur Sozialpolitik – wurde bei den drei Parlamentstagen gut deutlich.

So hatte Görgner Gelegenheit, Hopp sowohl im Bayerischen Wirtschaftsministerium, beim Jahresempfang des bayerischen Jagdverbandes als auch bei der Plenarsitzung am Mittwoch, über die Schulter zu schauen. Höhepunkt war eine Teilnahme an der Fraktionssitzung der CSU-Landtagsfraktion, bei der Görgner die beiden Vorgänger von Hopp als jugendpolitischem Sprecher Josef Zellmeier und Karl Freller kennenlernen konnte. Dabei durfte Görgner auf dem Sitz des Fraktionsvorsitzenden Thomas Kreuzer Platz nehmen. Nach einer Sitzung des Sozialausschusses stand zudem der Medienrat auf dem Programm, bei dem Hopp einen Bericht zum Jugendschutz gab. „Das Interesse an unserer Arbeit freut mich sehr“, zeigte sich der Landtagsabgeordnete begeistert von der Beteiligung des RSG-Schülers, dem er für den zukünftigen Lebensweg alles Gute wünschte. „Gerade in diesen politisch bewegten Zeiten ist mir wichtig, Politik greifbar und erlebbar zu machen“, so Hopp.