+Aktuelles+ Ziel: auf Augenhöhe mit den Ballungszentren sein”

Written by Gerhard Hopp. Posted in Uncategorized

hopp_seehoferDie Gelegenheit zu einem persönlichen Austausch mit dem bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Parteivorsitzenden Horst Seehofer nutzte ich in diesen Tagen auf Vermittlung durch Staatssekretär Markus Sackmann in München. Dabei war mir vor allem die Bevölkerungsentwicklung und deren Bewältigung ein wichtiges Anliegen. “Gerade angesichts der demografischen Entwicklung muss der ländliche Raum besondere Beachtung finden”, stellte ich im Gespräch mit Ministerpräsident Seehofer gemeinsam mit Staatssekretär Sackmann heraus. Mit der kürzlichen Bekräftigung durch Horst Seehofer, sich für Dezentralisierung und Stärkung der dezentralen Räume stark zu machen, haben wir Rückenwind für die Anliegen des Ländlichen Raumes erhalten.

Die gute Entwicklung von Regionen, wie dem Landkreis Cham, war kein Selbstläufer, sondern ist auf das Zusammenwirken von tüchtigen Arbeitnehmern, den Unternehmern sowie den richtigen politischen Rahmenbedingungen zurückzuführen. Um diesen Weg fortzusetzen, müssen wir bei Themen wie Wirtschaftsförderung, Ausbau der Verkehrsinfrastruktur oder dem weiteren Ausbau der Kinderbetreuung an einem Strang ziehen. Als attraktive Wirtschaftsregion im Herzen Europas hat der Landkreis Cham die Chance, auf Augenhöhe mit den Ballungszentren zu agieren, wenn wir uns bemerkbar machen!

 

 

 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.