Autor Archiv

#Info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

MdL Dr. Hopp übernimmt Vorsitz des Bayerischen Bibliotheksverbandes

Eine spannende ehrenamtliche Aufgabe übernahm in diesen Tagen der Chamer Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp: bei der Mitgliederversammlung des Bayerischen Bibliotheksverbandes (BBV) in Weiden wurde er einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Dr. Hopp folgt damit dem Bayerischen Kultusminister nach, der dem Verband über 8 Jahre vorstand. Der Abgeordnete Dr. Hopp, selbst Mitglied im zuständigen Wissenschaftsausschusses des Bayerischen Landtages, zeigte sich erfreut über das Vertrauensvotum und geht die neue Aufgabe mit ganzer Kraft an. „Unsere Bibliotheken und Büchereien im ganzen Land sind Begegnungs- und Kulturräume, echte Schätze des Wissens und der Information“, so Dr. Hopp. Dem langjährigen Vorsitzenden Sibler, mit dem der Landtagsabgeordnete weiterhin engstens zusammenarbeiten will, sprach er höchsten Respekt für sein großes Engagement im BBV aus.

#Aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Furth im Wald

Welt in Unruhe?

Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben gezeigt, wie stark sich die Entwicklungen in der Welt unmittelbar auch in Europa, Deutschland und im Landkreis Cham auswirken. Flucht und Vertreibung, die Gewährleistung von äußerer und innerer Sicherheit sowie Asyl- und Entwicklungshilfepolitik hängen eng zusammen. In der Themenveranstaltung „Sicherheit in Bayern, Europa und in der Welt“ des CSU-Kreisverbands Cham zur Landtags- und Bezirkstagswahl 2018, die in einer Reihe mit weiteren thematischen Veranstaltungen im Landkreis steht, soll am Sonntag, 23. September 2018, um 19 Uhr, im Hotel Hohenbogen in Furth im Wald die Entwicklungshilfepolitik im Mittelpunkt stehen und der Frage nachgegangen werden, wie Fluchtursachen wirksam bekämpft werden können. Dazu konnte Landtagsabgeordneter Dr. Gerhard Hopp seinen Kollegen im Maximilianeum, MdL Klaus Steiner, entwicklungspolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion, als Redner und Impulsgeber gewinnen. „Alle Bürgerinnen und Bürger sind zur Veranstaltung herzlich eingeladen“, freuen sich MdL Dr. Hopp zusammen mit MdB Karl Holmeier, Landrat Franz Löffler und den weiteren CSU-Kandidaten auf einen interessanten Themenabend und zahlreiche Besucher.

#News

Written by Gerhard Hopp. Posted in Waldmünchen

Starkes Ehrenamt – starke Gesellschaft

Den Freistaat Bayern zeichnet nicht nur seine wirtschaftliche Stärke aus, sondern vor allem auch sein gesellschaftlicher Zusammenhalt, seine Traditionen sowie seine gelebte Kultur. Ehrenamtliches Engagement, kulturelle Vielfalt oder auch die Jugendarbeit mit Vermittlung von Medienkompetenz und außerschulischer Bildung sind wichtige Felder insbesondere auch für die Arbeit des Bezirkes. In der Themenveranstaltung „Für eine starke Gesellschaft: Jugendarbeit, Ehrenamt und außerschulische Bildung“ des CSU-Kreisverbands Cham zur Landtags- und Bezirkstagswahl 2018, die in einer Reihe mit weiteren thematischen Veranstaltungen im Landkreis steht, soll am Sonntag, 30. September 2018, um 19 Uhr, in der Aula der Jugendbildungsstätte Waldmünchen (Schloßhof 1, 93449 Waldmünchen) das Ehrenamt und die Jugendarbeit im Mittelpunkt stehen und der Frage nachgegangen werden, wie bürgerschaftliches Engagement weiter gestärkt werden können. Alle Bürgerinnen und Bürger sind zur Veranstaltung herzlich eingeladen“, freuen sich MdL Dr. Hopp zusammen mit MdB Karl Holmeier, Landrat Franz Löffler und den weiteren CSU-Kandidaten auf einen interessanten Themenabend und zahlreiche Besucher.

#Info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Grafenwiesen, Stimmkreis Bad Kötzting

„Die CSU steht klar für den Ausbau der Straßen“

Klare Ansagen und Bekenntnisse zum Straßenbau in der Region gab es am vergangenen Freitagabend bei einer Verkehrskonferenz in Grafenwiesen mit dem zuständigen Verkehrsstaatssekretär und Landtagsabgeordneten Josef Zellmeier, zu der der CSU-Kreisverband um Vorsitzenden MdB Karl Holmeier und MdL Dr. Gerhard Hopp geladen hatte. Zu diesem Thema, das die Menschen bewegt wie kaum ein anderes in der Region, hatte die CSU in den vergangenen Jahren bereits mehrfach die Staatssekretäre Gerhard Eck und Josef Zellmeier vor Ort zu Gast, um konkrete Projekte und Schritte zu besprechen.