#Aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Stimmkreis Bad Kötzting

Bayerischer Landtag macht Station im Landkreis Cham

“Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, vom 4. bis 7. Juli 2017 die Ausstellung über den Bayerischen Landtag im Benedikt-Stattler-Gymnasium Bad Kötzting zu besuchen. Sie hat täglich von 8 bis 16 Uhr geöffnet”, teilt aktuell Landtagsabgeordneter Dr. Gerhard Hopp mit. “Damit möchte ich vor allem junge Menschen für Demokratie uns Parlamentarismus begeistern und aktiv ein Zeichen gegen Politikverdrossenheit und Populismus setzen”, so der jungendpolitische Sprecher. Gleichzeitig dankt der Parlamentarier Landtagspräsidentin Barbara Stamm für die Zusage und Oberstudiendirektor Günther Roith für die Organisation der Ausstellung.

#News

Written by Gerhard Hopp. Posted in Blaibach, Falkenstein, Furth im Wald, Rötz, Stimmkreis Bad Kötzting, Waldmünchen

MdL Dr. Hopp: „620.000 Euro Finanzhilfen aus dem Bund-Länder-Förderprogramm „Stadtumbau“ für Bad Kötzting, Blaibach, Falkenstein, Furth im Wald, Rötz und Waldmünchen

„Insgesamt rund 620.000 Euro an Fördermitteln aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Stadtumbau“ kommen in diesem Jahr Projekten im Landkreis Cham zugute“, kann der direkt gewählte Landtagsabgeordnete aus dem Stimmkreis Cham, Dr. Gerhard Hopp, auf Nachfrage bei Innenminister Herrmann aktuell mitteilen. Konkret werden Maßnahmen in Bad Kötzting (Innenstadt/Hohen-Bogen-Kaserne) mit 30.000 Euro, Blaibach (Ortsmitte) mit 30.000  Euro, Falkenstein (Ortskern) mit 228.000 Euro, Furth im Wald (Altstadtbereich) mit 180.000 Euro, Rötz (Ortskern) mit 30.000 Euro und Waldmünchen (Altstadt) mit 120.000 Euro, unterstützt.

#News

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham, Stimmkreis Bad Kötzting

MdL Dr. Hopp engagiert sich weiter für Pflege: 2017 muss das Jahr der Pflegekräfte werden!

161123-mdl-dr-gerhard-hopp„Anfang des Jahres ist das Pflegestärkungsgesetz II in Kraft getreten. Damit hat der Bund zahlreiche Verbesserungen für die Pflegebedürftigen erreicht“, teilt aktuell der Landtagsabgeordnete und Mitglied im Sozialausschuss Dr. Gerhard Hopp (CSU) mit. „Jetzt ist es dringend an der Zeit, sich dem Thema Pflegekräfte zu stellen. In Deutschland droht ein gravierender Mangel an Pflegekräften“, so der Sozialpolitiker. Zusammen mit dem Vorsitzenden des Bayerischen Heilbäderverbandes, MdL Klaus Holetschek, regt der Abgeordnete bei Gesundheitsministerin Melanie Huml an, 2017 zum Jahr der Pflegekräfte auszurufen.

#Info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Stimmkreis Bad Kötzting

MdL Dr. Hopp: „Pflegekräften und Pflegenden Kuren ermöglichen!“

161215-pm-kuren-pflegekraefte„Pflegekräfte und pflegende Angehörige leisten tagtäglich Unglaubliches für die Allgemeinheit. Daher muss ihre besondere Belastung besser berücksichtigt werden“, fordert der Landtagsabgeordnete und Mitglied im Sozialausschuss Dr. Gerhard Hopp (CSU) aktuell. Damit unterstützt Hopp einen Vorschlag seines Kollegen, dem Präsidenten des Bayerischen Heilbäderverbandes (BHV) Klaus Holetschek, MdL, der die Kur als Pflichtleistung der Gesetzlichen Krankenkassen für Pflegekräfte und pflegende Angehörige angeregt hatte. Pflegende seien durch die besondere Belastung besonders gefährdet, um an Burnout zu erkranken. Eine Kur könne dabei präventiv hilfreich sein. Dies sei auch im Zusammenhang mit einer höheren Anerkennung  und einem höheren Stellenwert der Pflegeberufe generell zu sehen, sind sich Hopp und Holetschek einig. So wurden vor wenigen Tagen im Bayerischen Landtag in München an zehn Pflegekräfte aus Bayern Freiaufenthalte in bayerischen Heilbädern und Kurorten wie Bad Kötzting überreicht., welche von Mitgliedern des Bayerischen Heilbäder-Verbandes zur Verfügung gestellt worden.