#Info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Furth im Wald, Roding, Stimmkreis Zell, Zandt

Dr. Gerhard Hopp: 104.800 Euro fließen in den Landkreis Cham

Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat beschlossen, fünf Bauprojekte im Landkreis Cham – in Harrling (Gemeinde Zandt), in Roding-Wetterfeld, in Zell und in Furth im Wald – mit insgesamt 104.800 Euro zu fördern. Dies teilt aktuell der direkt gewählte Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Cham, Dr. Gerhard Hopp (CSU), mit. Gleichzeitig dankte der Parlamentarier dem Stiftungsrat für die Genehmigung des Zuschusses.

#Info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Furth im Wald, Stimmkreis Bad Kötzting, Waldmünchen

MdL Dr. Hopp: 9, 7 Millionen Euro an Stabilisierungshilfen fließen in den Landkreis Cham

„Der Freistaat Bayern unterstützt die Kommunen in unserer Region mit Stabilisierungshilfen in Höhe von 9,7 Millionen Euro“, teilt aktuell Landtagsabgeordneter Dr. Gerhard Hopp aufgrund einer Information durch den Bayerischen Finanzminister Dr. Markus Söder aktuell mit. „Im Jahr 2017 sind die Gesamtleistungen aus dem kommunalen Finanzausgleich um 352 Mio.€ auf insgesamt 8,91 Mrd. € gestiegen und haben damit ein neues Rekordniveau erreicht. Für Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen stehen nach einer Vervierfachung der Mittel im Jahr 2013 auf 100 Millionen Euro und weiteren Erhöhungen in 2015 und 2016 um 50 Millionen Euro auch in diesem Jahr 150 Millionen Euro zur Verfügung. Damit setzt Bayern ein deutliches Signal für die Unterstützung des ländlichen Raums“, unterstreicht Dr. Hopp. Für die gute Berücksichtigung der Oberpfalz und der Region bedankte sich der Parlamentarier bei Finanz- und Heimatstaatssekretär Albert Füracker.

#News

Written by Gerhard Hopp. Posted in Blaibach, Falkenstein, Furth im Wald, Rötz, Stimmkreis Bad Kötzting, Waldmünchen

MdL Dr. Hopp: „620.000 Euro Finanzhilfen aus dem Bund-Länder-Förderprogramm „Stadtumbau“ für Bad Kötzting, Blaibach, Falkenstein, Furth im Wald, Rötz und Waldmünchen

„Insgesamt rund 620.000 Euro an Fördermitteln aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Stadtumbau“ kommen in diesem Jahr Projekten im Landkreis Cham zugute“, kann der direkt gewählte Landtagsabgeordnete aus dem Stimmkreis Cham, Dr. Gerhard Hopp, auf Nachfrage bei Innenminister Herrmann aktuell mitteilen. Konkret werden Maßnahmen in Bad Kötzting (Innenstadt/Hohen-Bogen-Kaserne) mit 30.000 Euro, Blaibach (Ortsmitte) mit 30.000  Euro, Falkenstein (Ortskern) mit 228.000 Euro, Furth im Wald (Altstadtbereich) mit 180.000 Euro, Rötz (Ortskern) mit 30.000 Euro und Waldmünchen (Altstadt) mit 120.000 Euro, unterstützt.

#Aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Furth im Wald, Uncategorized

Einladung zur Veranstaltung “USA und EU – wie geht’s weiter?” 

Seit der Wahl von Donald Trump zum amerikanischen Präsidenten stehen die traditionell sehr guten europäisch-amerikanischen Beziehungen vor zahlreichen Unbekannten. Wie geht es weiter mit dem Freihandel? Welche Rolle spielt die Nato in einer zunehmend fragilen Welt? Welche Auswirkungen zeitigen Flüchtlingskrise und „Brexit“ auf das europäisch-amerikanische Miteinander? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung am Donnerstag, 16. März 2017, um 19.30 Uhr, im Further Kolpinghaus erörtert werden, den das Europe Direct-Büro Furth im Wald organisiert. Dazu habe ich meinen Landtagskollegen Dr. Martin Huber, Vorsitzender der „Jungen Gruppe“ der CSU-Landtagsfraktion und Mitglied des Europa- Ausschusses, als Gastredner eingeladen.