#Info#

Written by Gerhard Hopp. Posted in Arnschwang, Arrach, Blaibach, Cham, Chamerau, Eschlkam, Falkenstein, Furth im Wald, Gleißenberg, Grafenwiesen, Hohenwarth, Ideentreff, Lam, Lohberg, Michelsneukirchen, Miltach, Neukirchen b.Hl.Blut, Pemfling, Pösing, Reichenbach, Rettenbach, Rimbach, Roding, Rötz, Runding, Schönthal, Stamsried, Stimmkreis Bad Kötzting, Stimmkreis Zell, Tiefenbach, Traitsching, Treffelstein, Waffenbrunn, Wald, Walderbach, Waldmünchen, Weiding, Willmering, Zandt

MdL Dr. Hopp ruft alle Landwirte dazu auf, Mehrfachantrag 2014 abzugeben

straw afield“Landwirte, die den Mehrfachantrag 2014 noch nicht oder nicht vollständig abgegeben haben, müssen sich beeilen: Die Abgabefrist bei den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten endet am Donnerstag, 15. Mai.” Darauf weist aktuell der direkt gewählte Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Cham, Dr. Gerhard Hopp, hin. Wie der Chamer Abgeordnete informiert, nutzen die meisten Landwirte dazu bereits das neue integrierte Bayerische Landwirtschaftliche Informationssystem (iBALIS). Bei dieser elektronischen Antragsstellung werden alle Kennzahlen online berechnet und umfassend geprüft. “Die Ämter unterstützen die Landwirte hier bei Bedarf, allerdings sollte man dazu auch baldmöglichst einen Termin vereinbaren, um die Frist einhalten zu können”, macht Dr. Hopp alle Landwirte aufmerksam.

Foto: Olga Langerova – Fotolia.com

#News#

Written by Gerhard Hopp. Posted in Arnschwang, Arrach, Blaibach, Cham, Chamerau, Eschlkam, Falkenstein, Furth im Wald, Gleißenberg, Grafenwiesen, Hohenwarth, Lam, Lohberg, Michelsneukirchen, Miltach, Neukirchen b.Hl.Blut, Pemfling, Pösing, Reichenbach, Rettenbach, Rimbach, Roding, Rötz, Runding, Schönthal, Schorndorf, Stamsried, Stimmkreis Bad Kötzting, Stimmkreis Zell, Tiefenbach, Traitsching, Treffelstein, Waffenbrunn, Wald, Walderbach, Waldmünchen, Weiding, Willmering, Zandt

MdL Dr. Hopp ruft alle ehrenamtlich tätigen Initiativen im Landkreis Cham zur Teilnahme am Bürgerkulturpreis 2014 auf

preis“In Bayern engagieren sich rund 3,8 Millionen Bürgerinnen und Bürger in ihrer Freizeit für ihre Mitmenschen, für die Gesellschaft, für den Staat. Um die Vielfalt dieses ehrenamtlichen Engagements zu würdigen, vergibt der Bayerische Landtag jährlich zum Tag des Ehrenamtes den Bürgerkulturpreis. Ich rufe daher alle ehrenamtlich tätigen Initiativen im Landkreis Cham auf, sich für den mit bis zu 30.000 Euro dotierten Preis zu bewerben.” Dies teilt aktuell der direkt gewählte Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Cham, Dr. Gerhard Hopp, mit.

+Aktuelles+ Bürgersprechstunde mit MdL Dr. Hopp in Waldmünchen

Written by Gerhard Hopp. Posted in Waldmünchen

Ein offenes Ohr für Bürgeranliegen hat der direkt gewählte Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Cham, Dr. Gerhard Hopp. Er hat eine Reihe von Bürgersprechstunden gestartet. Diese sollen ganz bewusst im ganzen Landkreis an verschiedenen Orten stattfinden, um allen Bürgern die Gelegenheit zu bieten, sich persönlich direkt an ihren Abgeordneten wenden zu können. Die sechste Sprechstunde findet am Freitag, 7. Februar 2014, von 13 bis 14 Uhr im Café “Kupferdachl” (Residenzstr. 8, 93449 Waldmünchen)  statt. Der Chamer Abgeordnete, der in den zurückliegenden Monaten mit seiner “Ideenrucksack”-Kampagne eine neue Form der Bürgerbeteiligung ins Leben gerufen hatte, will mit den örtlichen Bürgersprechstunden einen weiteren Akzent für eine offene und transparente Politik mit den Bürgern setzen.

+Aktuelles+ Infobrief 2014 von MdL Dr. Hopp ab jetzt zum Download!

Written by Gerhard Hopp. Posted in Arnschwang, Arrach, Blaibach, Cham, Chamerau, Eschlkam, facebook, Falkenstein, Furth im Wald, Gleißenberg, Grafenwiesen, Hohenwarth, Ideentreff, Lam, Lohberg, Michelsneukirchen, Miltach, Neukirchen b.Hl.Blut, Pemfling, Pösing, Reichenbach, Rettenbach, Rimbach, Roding, Rötz, Runding, Schönthal, Schorndorf, Stimmkreis Bad Kötzting, Stimmkreis Zell, Tiefenbach, Traitsching, Treffelstein, Waffenbrunn, Wald, Walderbach, Waldmünchen, Weiding, Willmering, Zandt

In seinem Neujahrsbrief zieht Dr. Gerhard Hopp Bilanz über seine Arbeit in den ersten “100 Tagen” als Landtagsabgeordneter, informiert über politische Weichenstellungen und Maßnahmen in Bayern und im Landkreis Cham und gibt Ausblick auf seine politische Arbeit und Schwerpunktsetzung für das neue Jahr 2014.

Den Neujahrsbrief können Sie hier downloaden:

Neujahrsbrief_2014