#Info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Chamerau

MdL Dr. Hopp begrüßt Entscheidung des VGH zur OU Lederdorn: Haushaltsmittel für Baubeginn 2017 stehen bereit

Der CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp begrüßt die heutige Entscheidung des VGH zur Ortsumgehung Lederdorn: „Dies ist ein guter Tag für den gesamten Altlandkreis Kötzting und eine erfreuliche Botschaft für den dringend benötigten Ausbau der Verkehrsinfrastruktur in der Region!“ Nach dem „grünen Licht“ kann jetzt das Staatliche Bauamt in die weiteren Schritte für die Ausschreibungen, die Umsetzung und den Bau der Ortsumgehung einsteigen.

„Für die nun notwendigen vorbereitenden Maßnahmen und einen Baubeginn in diesem Jahr sind bereits Mittel eingeplant“, betont Hopp. Im Bayerischen Landtag hatte Hopp sich für eine gute Mittelausstattung im Staatsstraßenbau eingesetzt. Beim Staatlichen Bauamt mit Leiter Alexander Bonfig und seinen Mitarbeitern bedankte sich der Abgeordnete für die umsichtige Vorbereitung.

Der IG in Lederdorn und den Bürgerinnen und Bürgern dankte Hopp für den jahrelangen Einsatz für die Maßnahme und die Geduld, die arg strapaziert worden war. Der lange Atem und der intensive Einsatz gemeinsam mit Landrat Franz Löffler und allen Beteiligten in Politik, Verwaltung und den Bürgerinnen und Bürgern habe sich ausgezahlt.