#News

Written by Gerhard Hopp. Posted in Stimmkreis Bad Kötzting

MdL Dr. Gerhard Hopp diskutiert mit Bad Kötztinger Zehntklässlern über Europa

Was zeichnet Europa aus? Über diese Frage diskutierte Landtagsabgeordneter Dr. Gerhard Hopp mit rund 60 Zehntklässlern der Realschule Bad Kötzting anlässlich des “Europatages”, den die Leiterin des Further Europe-direct Büros, Karin Stelzer,  in diesen Tagen zusammen mit der Schule organisiert hatte. “Gerade in Zeiten von Asyl-, Banken- oder Eurokrise und wachsendem Populismus in vielen Ländern brauchen wir ein starkes und handlungsfähiges Europa in zentralen Fragen. Dies beispielsweise bei der gemeinsamen Außen- oder Sicherheitspolitik oder der Entwicklungshilfe. Nur gemeinsam können wir in dieser hochkomplexen Welt Herausforderungen wie Terrorismus, Flucht oder Vertreibung meistern”, betonte der CSU-Politiker.

Gleichzeitig müsse Europa nicht in allen kleinen Dingen eingreifen. “Wir wollen das selbst regeln, was bei uns am besten möglich ist”, so Dr. Hopp. Mit den Schülerinnen und Schülern war sich der Abgeordnete einig, dass die EU eine Werte- und Rechtsgemeinschaft sei, die in den letzten Jahrzehnten maßgeblich zu Frieden, Sicherheit und Wohlstand beigetragen habe. “Heute pendeln jeden Tag rund 4.000 tschechische Arbeitskräfte in den Landkreis Cham ein und helfen uns, unseren Wohlstand zu sichern”, nannte Dr. Hopp ein Beispiel. Im Anschluss diskutierten die Schüler mit “ihrem” Abgeordneten über einige Themen, auch Reformansätze und aktuelle Fragen.