#aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Bayerischer Integrationspreis 2020 – MdL Dr. Gerhard Hopp ruft zur Teilnahme auf

„Ehrenamt öffnet Türen – Engagement verbindet!“ Unter diesem Motto vergeben die Bayerische Integrationsbeauftragte Gudrun Brendel-Fischer, Bayerns Integrationsminister Joachim Herrmann und Landtagspräsidentin Ilse Aigner auch 2020 wieder einen gemeinsamen Integrationspreis, teilt aktuell MdL Dr. Gerhard Hopp, Mitglied des Präsidiums des Bayerischen Landtags, mit.

„Ob auf dem Sportplatz, in einer Musikband oder als Mitglied einer Hilfsorganisation, eine ehrenamtliche Betätigung ist bereichernd und stärkt den Zusammenhalt. Wer sich ehrenamtlich engagiert, denkt nicht an sich, sondern an andere. Die Übernahme eines Ehrenamts erweitert den eigenen Horizont und führt dazu, dass sprachliche, religiöse oder kulturelle Grenzen überwunden werden“, bekräftigt der Chamer Abgeordnete.

Wie Dr. Hopp weiter mitteilt, birgt ehrenamtliches Engagement großes Integrationspotenzial, das noch weiter ausgeschöpft werden sollte. Denn: Engagement verbindet und öffnet Türen! Um die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in unsere Gesellschaft weiter zu fördern, gilt es, auch mehr Migrantinnen und Migranten für das Ehrenamt zu gewinnen. „Wer bereit ist, Verantwortung zu übernehmen, sich zu engagieren und zu helfen, kommt mit vielen anderen in Kontakt. Das Ehrenamt lässt Gemeinschaft erfahren und bringt Menschen zusammen. Ein Zugehörigkeitsgefühl wächst dort, wo man Verantwortung übernimmt und Anerkennung erfährt,“ betont Dr. Hopp.

Mit dem Bayerischen Integrationspreis 2020 werden Projekte, Initiativen und Einzelpersonen ausgezeichnet, die gezielt Migrantinnen und Migranten auf vorbildliche Weise ins Ehrenamt einbinden. Das Preisgeld beträgt insgesamt 6.000 Euro. Die Auszeichnung wird am 7. Mai nächsten Jahres im Bayerischen Landtag verliehen. Weitere Einzelheiten zum Integrationspreis finden sich unter www.integrationsbeauftragte.bayern.de/integrationspreis/integrationspreis-2020/. Einsendeschluss ist der 31.01.2020.