Autor Archiv

#news

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Demokratie mit Landtagspräsidentin Ilse Aigner auf Achse – der Bayerische Landtag kommt im Juli mit Infotruck nach Cham

Nachdem der Bayerische Landtag in den vergangenen Jahren bereits mit Ausstellungen an Schulen oder auch bei der ChamlandSchau zu Gast war, kündigt der CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp einen weiteren Besuch im Landkreis Cham an, bei dem der Bürgerkontakt im Vordergrund stehen soll. „Zum ersten Mal in seiner Geschichte geht der Bayerische Landtag auf eine groß angelegte Tour durch den Freistaat und wird am 23. Juli auch in Cham Station machen“, so Hopp. Dazu bietet Bayerns Parlament etwas ganz besonderes auf: Einen Oldtimer-Trailer, der zu einem Bühnenfahrzeug umgebaut wurde. „Ich freue mich, dass der LandTruck im Landkreis Cham Station macht und wird so mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Es lohnt sich, vorbeizuschauen, denn es gibt viel Interessantes für alle Altersgruppen“, sagt MdL Dr. Gerhard Hopp, der sich als Mitglied des Landtagspräsidiums um den Termin vor Ort bemüht hatte.

#info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Diskussion mit BBV über aktuelle Landwirtschaftsthemen

Über die aktuelle Situation der heimischen Landwirtschaft diskutierten in diesen Tagen der Chamer Landtagsabgeordnete, Dr. Gerhard Hopp, mit BBV-Kreisobmann Josef Wutz, Kreisbäuerin Rosmarie Maier, ihren Stellvertreterinnen Gertraud Zollner und Brigitte Luger, sowie mit BBV-Geschäftsführer Franz Kerscher. Nach den intensiven Haushaltsberatungen vor Ostern im Bayerischen Landtag, bei dem auch der Landwirtschaftsetat beschlossen wurde, war Haushaltspolitiker Hopp dankbar für den Austausch aktueller Themen und Anliegen vor Ort.

#aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Grafenwiesen

CSU-Abgeordnete haben offenes Ohr für Probleme der Landwirtschaft

Einen Informationsbesuch statten die Bundestagsabgeordnete Martina Englhardt-Kopf und der Landtagsabgeordnete und CSU-Kreisvorsitzende, Dr. Gerhard Hopp, in diesen Tagen dem Landwirt Andreas Miethaner aus Feßmannsdorf/Grafenwiesen ab, um die Anliegen der Landwirtschaft aufzunehmen. Begleitet wurden die Politiker von der CSU-Ortsvorsitzenden Carola Höcherl-Neubauer und dem CSU-Bereichsvorsitzenden Christoph Czakalla sowie dem CSU-Ortsvorsitzenden Andreas Eiser. Miethaner stellte den CSU-Politkern seinen Betrieb vor und informierte die Parlamentarier über seine Situation bei Biogas und Landwirtschaft. Der Landwirt erläuterte eine Reihe an Herausforderungen wie die wachsende Bürokratie, zunehmende Auflagen und auch Energiekosten, mit denen er sich auseinandersetzen muss. MdB Englhardt-Kopf und MdL Dr. Hopp unterstrichen die wichtige Bedeutung der Landwirtschaft, die hochwertige Lebensmittel für die Menschen produzieren, aber auch bei der Energieversorgung und nicht zuletzt der Pflege der Kulturlandschaft wichtiges leisten.

#news

Written by Gerhard Hopp. Posted in Grafenwiesen

„Wir bleiben dran für die Staatsstraßen als Lebensadern des ländlichen Raums“

Seit langem bewegt die Verkehrsanbindung des Lamer Winkels und des östlichen Landkreises Cham die Menschen in der Region. Auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Dr. Gerhard Hopp stand bei einer Arbeitsbesprechung im Grafenwiesener Rathaus in diesen Tagen daher der aktuelle Sachstand zu den Planungen der Verlegung der Regentalstraße zwischen Grafenwiesen und Bad Kötzting durch das Staatliche Bauamt Regensburg auf der Tagesordnung. Neben dem örtlichen Bürgermeister Josef Häring konnte Hopp hierzu insbesondere Landrat Franz Löffler, MdB a.D. Karl Holmeier und weitere interessierte Vertreter begrüßen, um zu informieren und sich abzustimmen. Auch der CSU-Bereichsvorsitzende und Kreisrat Christoph Czakalla und die CSU-Ortsvorsitzenden zahlreiche Bürgermeister aus dem Altlandkreis Bad Kötzting, wie beispielsweise Paul Rossberger aus Lam und Heinz Niedermayer aus Rimbach, und mehrere CSU-Ortsvorsitzende, wie etwa Andreas Eiser und Carola Höcherl-Neubauer, teil.