Autor Archiv

#info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Gute Nachricht für gebeutelte Schweinezüchter im Landkreis Cham

Gute Nachrichten für die gebeutelten Schweinezüchter im Landkreis Cham kann aktuell der CSU-Landtagsabgeordnete und Mitglied des Haushaltsausschusses im Bayerischen Landtag, Dr. Gerhard Hopp, vermelden. „Der Ministerrat hat heute die Anhebung des Förderhöchstbetrags in der Bayerischen Härtefallhilfe auf bis zu 250.000 Euro beschlossen. Die Förderhöchstgrenze von 100.000 Euro wird für den Regelfall beibehalten. Zukünftig sind aber in begründeten Einzelfällen auch darüber hinausgehende Förderungen möglich. Mit der Anhebung des Höchstbetrags wird auf die Verlängerung des Förderzeitraums der Härtefallhilfe von anfangs acht auf inzwischen 20 Monate reagiert, da sich bei vielen Unternehmen entsprechend auch der Förderbedarf erhöht hat“, teilt der Parlamentarier mit.

#aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Bayerischer Digitalpreis B.DiGiTAL 2022 wird ausgeschrieben!

„Auch in diesem Jahr schreibt das Bayerische Staatsministerium für Digitales wieder den Bayerischen Digitalpreis B-DiGiTAL unter dem Motto „Digital Skills – mache(n) den Unterschied!“ aus, teilt aktuell der Chamer Landtagsabgeordnete und Medienrat, MdL Dr. Gerhard Hopp, mit.“ Wie der CSU-Politiker weiter informiert, zeichnet der Preis Projekte aus, die die digitale Kompetenzentwicklung der Bürgerinnen und Bürger aktiv vorantreibt. Dabei spielen besonders die digitale Weiterbildung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie der Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber eine entscheidende Rolle.

#news

Written by Gerhard Hopp. Posted in Lohberg, Rettenbach, Runding, Stamsried, Stimmkreis Bad Kötzting, Waffenbrunn, Wald, Waldmünchen, Weiding

MdL Dr. Hopp: „Bayern steht zu seinen Kommunen – Ausgleich der Mindereinnahmen bei der Gewerbesteuer“

Kommunen im Landkreis Cham erhalten vom Freistaat Bayern zum Ausgleich von Mindereinnahmen bei der Gewerbesteuer insgesamt 1.233.622 Euro. „Der Freistaat Bayern hält in diesen schwierigen Corona-Zeiten Wort und gleicht pauschal etwa die Hälfte der Mindereinnahmen bei der Gewerbesteuer aus“, teilt aktuell der Chamer Landtagsabgeordnete und Mitglied des Haushaltsausschusses im Bayerischen Landtag, Dr. Gerhard Hopp, mit. Insgesamt stehen bayernweit 330 Millionen Euro für die Gewerbesteuerkompensation 2021 zur Verfügung. „Bayern bleibt der verlässliche Partner und die starke Stütze unserer Kommunen. Wir sorgen für Stabilität in den Kommunalfinanzen und erhalten die einzigartige Investitionskraft unserer Kommunen“, ergänzt MdL Dr. Hopp.

#info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Gemeinsam für die Grenzregionen

Hartnäckig dran bleibt der Chamer CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp in seinen Bemühungen, die bayerisch-tschechischen Beziehungen und insbesondere die Grenzregionen nachhaltig zu stärken. In diesen Tagen suchte er den Schulterschluss mit František Talíř, der als stellvertretender Bezirkshauptmann in Südböhmen für die Themenbereiche Umwelt und Tourismus zuständig ist. Hopp nutzte die Gelegenheit zu einem intensiven Austausch mit dem 28jährigen Politiker der KDU-CSL im Nachbarland, der durch Unterstützung des Leiters des Prager Büros der Hanns-Seidel-Stiftung Dr. Markus Ehm zustande gekommen war. „Gerade wir als jüngere Generation sind in der Pflicht, uns für enge und partnerschaftliche Beziehungen zwischen Bayern und Tschechien einzusetzen“, stellte Hopp heraus, der gemeinsam mit MdEP Christian Doleschal im vergangenen Jahr einen 12-Punkte-Plan für einen Neustart zwischen Bayern und Tschechien vorgelegt hatte und für dessen Umsetzung seitdem sowohl im Landtag im Europaausschuss als auch vor Ort in Ostbayern und im tschechischen Nachbarland arbeitet.