Autor Archiv

#news

Written by Gerhard Hopp. Posted in Eschlkam, Reichenbach, Rettenbach, Roding, Schorndorf, Zandt

MdL Dr. Gerhard Hopp: Kita-Ausbau läuft auf Hochtouren: Fast 1,3 Millionen Euro an Fördermitteln für die Kinderbetreuung im Landkreis Cham

„Der Ausbau an Betreuungsplätzen im Landkreis Cham läuft derzeit auf Hochtouren“, stellt aktuell der CSU-Landtagsabgeordnete und zuständiger Berichterstatter für den Sozialetat im Haushaltsausschuss, Dr. Gerhard Hopp, nach Rücksprache durch Sozialministerin Carolina Trautner erfreut fest: „Mit einer Förderung von 1.290.000 Euro unterstützt der Freistaat Baumaßnahmen bei insgesamt sechs Kinderbetreuungs-Einrichtungen im Landkreis Cham“, informiert er im Überblick. Die Förderungen umfassen im Einzelnen:

  • den Umbau und die Erweiterung des Kinderhauses Spatzennest in Zandt mit 294.000 Euro. Dadurch entstehen 12 neue Krippen- und 25 neue Kindergartenplätze
  • die Erweiterung einer Kinderkrippe in Eschlkam mit 109.000 Euro. Dadurch entstehen 12 neue Krippenplätze
  • den Neubau einer Schutzhütte für den Waldkindergarten in Mitterkreith mit 37.000 Euro. Dadurch entstehen 20 neue Kindertagesstättenplätze
  • den Neubau des Kinderhauses St. Paulus durch den Orden der Barmherzigen Brüder in Reichenbach mit 538.000 Euro. Dadurch entstehen 12 neue Krippen- und 25 neue Kindergartenplätze
  • den Umbau des Kinderhauses zur Brandschutzertüchtigung mit barrierefreier Erschließung und Schaffung einer weiteren Kinderkrippengruppe mit 12 neuen Krippenplätzen in Rettenbach mit 215.000 Euro
  • den Umbau und die Erweiterung des Kindergartens St. Maria in Schorndorf mit 97.000 Euro. Dadurch entstehen 25 neue Kindergartenplätze

#info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Arnschwang, Waldmünchen

Freistaat fördert Ausbau der Kreisstraßen CHA 40, CHA 5 und CHA 55

Der Freistaat Bayern hat dem Landkreis Cham für zwei Straßenbauprojekte Fördermittel von 385.000 Euro in Aussicht gestellt: Für die CHA 40 zwischen Ulrichsgrün und Unterhütte und den neuen Kreisverkehr bei Arnschwang (CHA 5/CHA 55). Entsprechende Zusagen der zuständigen Ministerin Kerstin Schreyer sind kürzlich eingegangen. Landrat Franz Löffler und MdL Dr. Gerhard Hopp freuen sich über die finanzielle Förderung: „Bei Gesamtkosten von ca. 910.000 Euro ist das eine spürbare Entlastung für den Kreishaushalt. Der Freistaat Bayern zeigt damit, dass ihm die Verkehrsinfrastruktur in den ländlichen Räumen ein Anliegen ist. Wir bedanken uns bei Staatsministerin Schreyer  für die Unterstützung.“

Die Maßnahmen im Einzelnen:

Ausbau der Kreisstraße CHA 40 von Ulrichsgrün nach Unterhütte: Baulänge: ca. 3,1 km. Gesamtkosten: ca. 500.000 Euro. Die Maßnahme ist bereits Ende August fertiggestellt worden.

Errichtung Kreisverkehr bei Arnschwang: Gesamtkosten: ca. 410.000 Euro. Maßnahmenbeginn: Mitte September, Fertigstellung: voraussichtlich Ende November.

#aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

„Gemeinsam für Europa einsetzen“ – MdL Dr. Hopp übernimmt Vorsitz der Europa-Union im Landkreis Cham

Die überparteiliche Europa-Union im Landkreis Cham hat mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Gerhard Hopp einen neuen Vorsitzenden. Er wurde in diesen Tagen bei einer Versammlung im Kolpinghaus in Cham einstimmig gewählt und folgt damit der langjährigen Vorsitzenden Barbara Haimerl nach. „Für die europäische Idee begeistern und gerade die jüngere Generation erreichen“, das nahm sich Dr. Hopp vor. Gerade in der Grenzregion spiele Europa eine herausragende Rolle, betonte er bei der Versammlung und freut sich daher auf die neue Aufgabe. Dank gebühre Barbara Haimerl für ihr Engagement. Sie fungiert neben Christoph Czakalla künftig als Stellvertreterin.

#news

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Mehr Geld für Sport- und Schützenvereine in der Region: insgesamt knapp 632.000 Euro an Vereinspauschale für 2021

„Es freut mich sehr, dass das starke Freiwilligen-Engagement auch heuer mit einer Erhöhung der sogenannten Vereinspauschale durch den Freistaat unterstützt wird. Damit stärken wir die Vereins- und Sportvielfalt – auch hier bei uns im Landkreis“, informiert aktuell MdL Dr. Gerhard Hopp. „Nur mit der ehrenamtlichen Mitarbeit, die in den Vereinen vor Ort geleistet wird, können die Nachwuchsförderung und der Sportbetrieb für alle gewährleistet werden. Und gerade in schweren Zeiten setzt der Freistaat mit der Verdopplung der Vereinspauschale erneut ein klares Zeichen“, betont Dr. Hopp. Die bayernweite Verdopplung der Mittel vom vergangenen Jahr von 20 auf 40 Millionen Euro wurde damit auch in diesem Jahr fortgeführt. „Im Landkreis Cham steigen die Zuwendungen von knapp 592.000 Euro im vergangenen Jahr sogar nochmals auf fast 632.000 Euro und damit um etwa 40.000 Euro an“, teilt Hopp die aktuellen Zahlen für den Landkreis mit.