#Info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Blaibach, Cham, Furth im Wald, Rötz, Stimmkreis Bad Kötzting, Waldmünchen

MdL Dr. Hopp: “910.000 Euro Förderung aus Bund-Länder-Städtebauförderprogramm für den Landkreis Cham”

“Insgesamt 910.000 Euro an Fördermitteln aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm “Stadtumbau West” kommen in diesem Jahr fünf Projekten im Landkreis Cham zugute”, kann der direkt gewählte Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Cham, Dr. Gerhard Hopp, auf seine Nachfrage bei Innen- und Bauminister Joachim Herrmann hin aktuell mitteilen. Konkret werden Maßnahmen in der Kaserne und Innenstadt in Bad Kötzting mit 30.000 Euro, in der Ortsmitte in Blaibach mit 60.000 Euro, im Stadtgebiet von Furth im Wald mit 400.000 Euro, im Ortskern von Rötz mit 180.000 Euro sowie in der Altstadt von Waldmünchen mit 240.000 Euro gefördert. “Mit dem Förderprogramm werden Kommunen, die besonderen demografischen und wirtschaftsstrukturellen Veränderungen mit einem umfassenden Erneuerungsprozess begegnen und gemeinsam mit ihren Bürgern und der örtlichen Wirtschaft neue Impulse in ihren Orten setzen, unterstützt“, informiert der Abgeordnete.

#Info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Blaibach, Eschlkam, Falkenstein, Neukirchen b.Hl.Blut, Reichenbach, Walderbach

MdL Dr. Hopp: „598.000 Euro Finanzhilfen aus Bayerischer Städtebauförderrung für Blaibach, Eschlkam, Falkenstein, Neukirchen b. Hl. Blut, Reichenbach und Walderbach!“

Knapp 600.000 Euro an Fördermitteln aus dem Bayerischen Städtebauprogramm „Ort schafft Mitte“ kommen in diesem Jahr Projekten im Landkreis Cham zugute“, kann der direkt gewählte Landtagsabgeordnete aus dem Stimmkreis Cham, Dr. Gerhard Hopp, auf Nachfrage bei Innen- und Bauminister Joachim Herrmann aktuell vermelden. Konkret werden Einzelvorhaben in Eschlkam mit 60.000 Euro, der Kultursaal in Blaibach mit 96.000 Euro sowie Maßnahmen in den Markt- und Ortskernen in Falkenstein mit 42.000 Euro, in Neukirchen b. Hl. Blut mit 310.000 Euro, in Reichenbach mit 60.000 Euro und in Walderbach mit 30.000 Euro unterstützt.

#Info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Blaibach, Cham, Furth im Wald, Rötz, Stimmkreis Bad Kötzting, Waldmünchen

MdL Dr. Hopp: “840.000 Euro Förderung aus Bund-Länder-Städtebauförderprogramm “Stadtumbau West” für den Landkreis Cham”

140717 Pressefoto MdL Dr. Gerhard Hopp“Insgesamt 840.000 Euro an Fördermitteln aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm “Stadtumbau West” kommen in diesem Jahr fünf Projekten im Landkreis Cham zugute”, kann der direkt gewählte Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Cham, Dr. Gerhard Hopp, auf seine Nachfrage bei Innen- und Bauminister Joachim Herrmann hin aktuell mitteilen. Konkret werden Maßnahmen in der Kaserne und Innenstadt in Bad Kötzting mit 30.000 Euro, in der Ortsmitte in Blaibach mit 120.000 Euro, im Altstadtbereich von Furth im Wald mit 210.000 Euro, im Ortskern von Rötz mit 120.000 Euro sowie in der Altstadt von Waldmünchen mit 360.000 Euro gefördert.

#Aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Arnschwang, Arrach, Blaibach, Cham, Chamerau, Eschlkam, Falkenstein, Furth im Wald, Gleißenberg, Grafenwiesen, Hohenwarth, Lam, Lohberg, Michelsneukirchen, Miltach, Neukirchen b.Hl.Blut, Pemfling, Pösing, Reichenbach, Rettenbach, Rimbach, Roding, Rötz, Runding, Schönthal, Schorndorf, Stamsried, Stimmkreis Bad Kötzting, Stimmkreis Zell, Tiefenbach, Traitsching, Treffelstein, Waffenbrunn, Wald, Walderbach, Waldmünchen, Weiding, Willmering, Zandt

MdL Dr. Hopp informiert: Über 51 Millionen Euro fließen 2015 an Schlüsselzuweisungen in den Landkreis Cham

“Die Schüsselzuweisungen für 2015 sind erneut gestiegen. Im kommenden Jahr fließen über 51 Millionen Euro an staatlichen Mitteln in unseren Landkreis. Auf die kreisangehörigen Gemeinden entfallen davon über 32 Millionen Euro, während die Landkreiszuweisungen knapp 19 Millionen betragen.” Diese Nachricht kann der direkt gewählte Landtagsabgeordnete, Dr. Gerhard Hopp, aktuell den Bürgermeistern überbringen. “Die Bayerische Staatsregierung steht damit zu ihrer Verantwortung für eine ausgewogene Entwicklung der Gemeinden und Landkreise besonders in den ländlich geprägten Regionen”, erklärt der Parlamentarier. Dr. Hopp bedauert daher, dass die Oppositionsfraktionen dem Finanzausgleichsgesetz (FAG) bei den Haushaltsberatungen im Bayerischen Landtag vergangene Woche nicht zustimmten. Darüber hinaus hatte die Fraktion der Freien Wähler für den Doppelhaushalt Forderungen in Höhe von 3,8 Milliarden Euro ohne Gegenfinanzierung eingebracht, merkte der Chamer Landtagsabgeordnete an.