#news

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

MdL Dr. Gerhard Hopp: „Bayern stärkt Kommunen mit 100 Millionen Euro aus Sonderfonds „Innenstädte beleben“

Gute Nachrichten für den Landkreis Cham und Ostbayern kann aktuell der Landtagsabgeordnete und Mitglied des Haushaltsausschusses, Dr. Gerhard Hopp, vermelden: „Bayern startet den Sonderfonds „Innenstädte beleben“ und fördert Städte, Märkte und Gemeinden mit 100 Millionen Euro aus Mitteln der Städtebauförderung. Mit maßgeschneiderten Förderinstrumenten können sie die Folgen der Pandemie in den Innenstädten und Ortskernen so aktiv entgegenwirken.“ Gleichzeitig dankte der Parlamentarier Bauministerin Kerstin Schreyer für die Unterstützung bei der Förderung und für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

#aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

MdL Dr. Gerhard Hopp hält Sprechstunde am Freitag, 23. April 2021, um 13 Uhr

Seit Jahren ist der CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp im ganzen Landkreis mit Bürgersprechstunden vor Ort unterwegs und hat ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürger. Derzeit bietet der Abgeordnete regelmäßige Telefonsprechstunden an. Die nächste Sprechstunde findet statt am Freitag, 23. April 2021, um 13 Uhr. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich unter 09971/7695720 telefonisch im Abgeordnetenbüro von MdL Dr. Hopp zu melden. „Gerade in diesen Zeiten will ich bewusst über Telefon, Email oder Facebook für Anliegen der Bürger bereit stehen“, betont MdL Dr. Hopp. Weitere Informationen sowie der Kontakt ist unter www.gerhard-hopp.de zu finden.

#news

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Bibliotheken und Büchereien bleiben weiterhin inzidenzunabhängig geöffnet

Der Vorsitzende des Bayerischen Bibliotheksverbandes (BBV), MdL Dr. Gerhard Hopp, begrüßt im Nachgang zur heutigen Sitzung des Bayerischen Kabinetts, dass Büchereien, Bibliotheken und Archive auch weiterhin inzidenzunabhängig geöffnet bleiben. Dank gebühre dem zuständigen Kunstminister Bernd Sibler für die Unterstützung. „Dies ist ein ganz wichtiger Beitrag, um in diesen Wochen weiterhin Familien, Studierende und Schüler zu unterstützen“, zeigt sich Dr. Hopp erfreut. „Ich bin davon überzeugt, dass unsere Büchereien und Bibliotheken in Bayern weiterhin verantwortungsvoll mit der Öffnung umgehen und ihren wertvollen Service für die Nutzer*innen unter hohen Hygieneauflagen anbieten werden, die mit großem Engagement von den Mitarbeiter*innen in den Einrichtungen erfüllt werden. Ihnen gebührt besonderer Dank für ihren Einsatz“, unterstreicht der Vorsitzende des BBV.