#Aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

MdL Dr. Hopp übernimmt Vorsitz der Jungen Gruppe und rückt in Fraktionsvorstand auf

Über ein einstimmiges Vertrauensvotum kann sich der Chamer CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp in dieser Woche freuen: Einstimmig wurde der 37jährige Abgeordnete von seinen Kolleginnen und Kollegen zum Vorsitzenden der jungen Gruppe der CSU-Fraktion gewählt. Mit der Wahl rückt Hopp zudem in den CSU-Fraktionsvorstand auf. Nachdem Dr. Hopp im Herbst vergangenen Jahres als jüngster Vertreter in das Landtagspräsidium gewählt wurde, will er als Sprachrohr der jüngeren Generation fungieren und sich gemeinsam mit den jungen Kolleginnen und Kollegen Akzente für Generationengerechtigkeit, Nachhaltigkeit oder auch bei der Digitalisierung setzen. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und die Aufgabe in der Fraktion und im Fraktionsvorstand und will meine Erfahrung aus den letzten Jahren Parlamentsarbeit und neue Ideen einbringen“, so Dr. Hopp nach der Abstimmung.

#News

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Einladung der Hanns-Seidel-Stiftung zur Diskussionsveranstaltung “Einfürung eines verpflichtenden Gesellschaftsjahres?”

Aktuell wird gesellschaftlich kontrovers darüber diskutiert, ob die Wehrpflicht wieder eingeführt werden soll. Oder zumindest eine allgemeine Dienstpflicht, sprich ein verpflichtendes Jahr für Schulabgänger, das sie entweder bei der Bundeswehr oder in Sozialeinrichtungen ableisten können. Ein solches Gesellschaftsjahr stärke, so die Überlegung, die individuelle Sozialkompetenz durch die Übernahme von Verpflichtung und fördere den sozialen Zusammenhalt durch Engagement in sozialen, kirchlichen, kulturellen, sportlichen oder anderen gesellschaftlichen Bereichen. Aktuell gebe es bereits die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren, wie beispielsweise durch das Freiwillige Soziale Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst. Jedoch lässt sich dies als verpflichtendes Gesellschaftsjahr ausweiten? Wie sieht hier die aktuelle Debatte aus? Ist ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr umsetzbar? Welche Gründe sprechen dafür und welche dagegen? Darüber möchte die Hanns-Seidel-Stiftung auf Anregung des Außen- und  Sicherheitspolitischen Arbeitskreises der CSU mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung am  Samstag, 9. Februar 2019, um 10 Uhr, im Hotel Randsbergerhof, diskutieren.

#Weihnachtsgrüße

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

 

Sehr geehrte Damen und Herren,


ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und verbinde damit einen herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr!

Für das neue Jahr 2019 wünsche ich viel Glück, Gesundheit und Gottes Segen!

Abschließend darf ich Sie noch auf meine nächste Bürgersprechstunde am Freitag, 21. Dezember 2018, um 18 Uhr, auf dem Bad Kötztinger Christkindlmarkt hinweisen. Ich freue mich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Mein Büro ist ab dem 2. Januar 2019 wieder besetzt. Bei Anliegen können Sie sich jederzeit gerne an mich wenden.

Ihr