#News

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham, Reichenbach, Walderbach

MdL Dr. Hopp: 316.000 Euro Förderung aus Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden – überörtliche Zusammenarbeit“ für den Landkreis Cham

reichenbachAuf Nachfrage bei Herrn Innen- und Bauminister Joachim Herrmann kann MdL Dr. Gerhard Hopp mitteilen, dass die Gemeinde Reichenbach und die Gemeinde Walderbach eine Förderung aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden –überörtliche Zusammenarbeit und Netzwerke“ erhalten. Dieses Städtebauförder-programm richtet sich vor allem an kleine Städte, Märkte und Gemeinden, die sich in interkommunaler Zusammenarbeit um die Sicherung und Stärkung der öffentlichen Daseinsvorsorge kümmern. Bei dieser interkommunalen Kooperation wurde das Regental gefördert. Konkret erhält die Gemeinde Reichenbach 250.000 Euro und die Gemeinde Walderbach 66.000 Euro.

 Ziel der Projekte und der interkommunalen Zusammenarbeit ist der Erhalt einer funktionierenden Infrastruktur der Daseinsvorsorge, vor allem in den Ortskernen.

Dr. Hopp dankte Innenminister Herrmann für dessen Unterstützung bei den wichtigen Maßnahmen im Landkreis Cham.

In der Oberpfalz arbeiten im Rahmen des Programms 40 Städte, Märkte und Gemeinden in sechs interkommunalen Allianzen konzeptionell zusammen. 16 Kommunen realisieren in diesem Jahr konkrete Projekte.