Mein Wahlkampfblog

Aktuelles, Infos & News

Gerhard Hopp

#info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

MdL Dr. Hopp hält erste Telefonsprechstunde im Jahr 2022 am Mittwoch, 12. Januar 2022, um 9.30 Uhr

Bereits seit 2013 ist der CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp regelmäßig im ganzen Landkreis mit „Bürgersprechstunden vor Ort“ unterwegs und hat ein offenes Ohr für die Anliegen der der Menschen. Derzeit bietet er aufgrund der Pandemielage zudem insbesondere Telefonsprechstunden an. „Der große Zuspruch bei den letzten Telefonsprechstunden hat mich darin bestärkt, diese Aktion fortzusetzen und ich stehe für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und zum Austausch bereit und versuche mit Rat und Tat zu helfen, wo ich kann“, informiert aktuell der Chamer Abgeordnete. Die nächste Sprechstunde findet statt am Mittwoch, 12. Januar 2022, um 9.30 Uhr. Alle Interessierten werden gebeten, sich unter 09971/7695720 telefonisch im Abgeordnetenbüro von MdL Dr. Hopp zu melden. Informationen und Kontaktdaten sind auch auf der Abgeordnetenhomepage unter www.gerhard-hopp.de zu finden. „Auch im neuen Jahr setze ich mich weiterhin gerne für die Anliegen der Menschen ein“, unterstreicht Dr. Hopp abschließend.

#Weihnachtswünsche

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie frohe und gesegnete Weihnachten!

Ein besonders herausforderndes Jahr 2021 geht zu Ende. Ich möchte Ihnen meine besten Wünsche für eine frohe und besinnliche Weihnacht verbunden mit einem herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit und große Unterstützung im vergangenen Jahr auf diesem Wege überbringen!

Weihnachten verkündet die Botschaft von Mitmenschlichkeit und Zuversicht. Ich bin davon überzeugt: Gerade in diesen Zeiten brauchen wir alle dies notwendiger denn je. In der Hoffnung auf persönliche Begegnungen im kommenden Jahr wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie auf diesem Wege und mit einem kleinen Videogruß viel Glück, vor allem aber viel Gesundheit und Gottes Segen!

P.S: Mein Büro ist ab dem 3. Januar 2022 wieder besetzt. Bei Anliegen können Sie sich jederzeit  an mich – über meine Email-Adresse buero@gerhard-hopp.de – oder die Sozialen Medien wenden.

Im neuen Jahr ziehe ich in ein neues Büro um. Meine Adresse (Badstraße 17 statt Dr. Karl-Stern-Straße 4) ändert sich daher. Sonst bleibt alles beim Alten :) 

Alles erdenklich Gute,

Ihr

#aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Aktion: Büromöbel aus dem Abgeordnetenbüro für guten Zweck zu ersteigern

Hochwertige und gut erhaltene Büromöbel aus dem Abgeordnetenbüro für einen guten Zweck ersteigern – Mit dieser Aktion will der Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp beim Umzug seines Büros zum Jahreswechsel die beiden Chamer Tafeln unterstützen und ruft dazu derzeit auf Facebook zu Geboten auf. Der Hintergrund: Derzeit sind Hopp und sein Büroteam damit beschäftigt, in neue Büroräume in der Badstraße in Cham umzuziehen. Da er eine Doppelschreibtischkombination mit zwei Rollcontainern nicht mit in die neue Geschäftsstelle mitnehmen kann, will er sie in den nächsten Tagen zur Abholung für einen guten Zweck versteigern. Der Erlös soll dann direkt den Tafeln in Cham und Bad Kötzting zugute kommen, so die Idee von Hopp. Sowohl auf der Homepage www.gerhard-hopp.de als auch auf dem Facebook-Account von Hopp sind Fotos der Schreibtische zu sehen. Gebote können bis kommenden Mittwochmittag per Mail an buero@gerhard-hopp.de oder per Facebook eingereicht werden. „Ich hoffe, dass damit der eine oder andere Euro für einen guten Zweck zusammen kommt“, sagt Hopp.

Foto des Roll-Containers:

#news

Written by Gerhard Hopp. Posted in Weiding

„Zusammenhalt wichtiger denn je“ – MdL Hopp zu Gemeindebesuch in Weiding

Eine ganze Reihe an Themen – von Kinderbetreuung über Feuerwehr bis hin zum Vereinsleben – standen bei einem Gemeindebesuch von MdL Dr. Gerhard Hopp bei Bürgermeister Daniel Paul in Weiding in diesen Tagen auf der Tagesordnung. „Gerade in der Corona-Krise müssen alle politischen Ebenen, insbesondere Kommunen und Land, eng zusammenstehen“, betonte Hopp, der sich einmal mehr vor Ort ein Bild von aktuellen Projekten der Gemeinde machte. Gemeinsam mit 2. Bürgermeister Alwin Schlamminger informierte Bürgermeister Daniel Paul über aktuelle Entwicklungen Weidings. So beschäftige die Bereitstellung attraktiver Kinderbetreuungsplätze, die Stärkung der Feuerwehr und die Stärkung des Vereinslebens beispielsweise mit einem Bürgersaal die Gemeinde, gab Paul einen Einblick in die Überlegungen vor Ort. MdL Hopp konnte Positives zum kommunalen Finanzausgleich berichten. So stehe beispielsweise der Freistaat erneut dafür ein, dass coronabedingte Ausfälle bei der Gewerbesteuer kompensiert werden. „Auch wenn sich der Bund noch nicht zu einer Unterstützung erklärt hat, stellen wir von Landesseite aus 330 Millionen Euro bereit“, so Hopp, der Mitglied im Haushaltsausschuss des Landtages ist. Der Gemeinde Weiding sprach er seine Anerkennung für das große Engagement aus. Insbesondere beim Zusammenhalt der Gesellschaft komme den Kommunen eine ganz zentrale Aufgabe zu. Bei den Projekten will Hopp daher mit Rat und Tat beiseite stehen.