Mein Wahlkampfblog

Aktuelles, Infos & News

Gerhard Hopp

#info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

„12-Punkte-Plan“ bleibt Thema

Der „12-Punkte-Plan“ zu einem Neustart der bayerisch-tschechischen Beziehungen in und nach der Corona-Pandemie und zur Stärkung der Grenzregionen, den MdL Dr. Gerhard Hopp gemeinsam mit MdEP Christian Doleschal in diesem Frühjahr vorgelegt hatte, bleibt weiterhin Thema. So hatten Hopp und Doleschal unlängst gemeinsam mit Bezirkstagspräsident und Landrat Franz Löffler sowie MdB Karl Holmeier den Schulterschluss mit dem EVP-Fraktionsvorsitzenden im Europaparlament Manfred Weber gesucht.

#aktuelles

Written by Gerhard Hopp. Posted in Arnschwang

„Natur und Fotografie kennen keine Landesgrenzen“

„Die Ausstellung der tschechischen Künstlerin Marie Sikova zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie Kultur, Umweltschutz und die deutsch-tschechische Freundschaft zusammenpassen,“ zeigte sich Landtagsabgeordneter Dr. Gerhard Hopp anlässlich seines kürzlichen Besuchs bei der Ausstellung „Naturfotografie“ in den Räumen der Umweltstation der LBV-Kreisgruppe Cham in Nößwartling. Gleichzeitig dankte er LBV-Geschäftsführer Markus Schmidberger für die Einladung und sprach Ilse Scheubeck, die den Kontakt zur tschechischen Künstlerin hergestellt und die Ausstellung initiiert hatte, seine Anerkennung aus.

#news

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Bayern verleiht „Innovationspreis Ehrenamt 2022“

„Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales verleiht 2022 zum vierten Mal den „Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt“. Mit diesem Preis werden innovative Ideen und Projekte aus allen Bereichen des Bürgerschaftlichen Engagements ausgezeichnet“, teilt aktuell der Chamer Landtagsabgeordnete, Dr. Gerhard Hopp, mit. Wie der CSU-Politiker weiter informiert, steht der Preis dieses Mal unter dem Motto „Ehrenamt – damit gewinnen wir alle!“. Die Bewerbungsphase läuft bis 17. Oktober 2021. Die Preisträger sollen bei einem Festakt im Frühjahr 2022 in München ausgezeichnet werden.

#info

Written by Gerhard Hopp. Posted in Cham

Fachgespräch mit Vertriebenen-Beauftragter Stierstorfer zu 12-Punkte-Plan von MdL Dr. Hopp und MdEP Doleschal  – Zusammenarbeit für Grenzregion 

Seit Monaten werben der Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp und der Europaabgeordnete Christian Doleschal gemeinsam dafür, die bayerisch-tschechischen Beziehungen – und insbesondere die Rolle der Grenzregionen – noch stärker in den Blick zu nehmen. Hierzu haben sie bereits im März einen 12-Punkte-Plan vorgelegt, auf dessen Basis vor wenigen Tagen der Bayerische Landtag den Antrag zu „Impulsen für die bayerisch-tschechische Freundschaft in und nach der Pandemie“ verabschiedet hat. „Nach intensiven Gesprächen mit politischen Entscheidungsträgern in Prag, mit Europaministerin Melanie Huml und EVP-Fraktionsvorsitzendem Manfred Weber haben wir in diesen Tagen bei einem Fachgespräch mit der Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für Vertriebene und Aussiedler, Sylvia Stierstorfer, weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit ausgelotet. Wir waren uns einig, dass wir gerade bei der Erinnerungskultur, der Sprachförderung oder auch der politischen Bildung noch enger als Brückenbauer nach Tschechien zur Stärkung unserer beiden Länder zusammenarbeiten wollen,“ betont Dr. Hopp. Auch Stierstorfer dankte den beiden Abgeordneten für Ihr Engagement um die bayerisch-tschechische Grenzregion: „Ich freue mich auf die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unsere Initiativen haben großes Potential für eine weitere Stärkung unsere Region“, unterstrich die Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung abschließend.